Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen - Ost! Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen und wünschen einen angenehmen und informativen Aufenthalt.

CORONA-UPDATE

Liebe Gemeinde,

auch für die Kirchen gilt seit dem 19.08.2021 die von Bund und Ländern beschlossene 3G-Regel. Das bedeutet für Sie, dass alle Gottesdienstbesuche, Treffen in Gruppen und Kreisen nur für diejenigen stattfinden dürfen, die entweder GEIMPFT, GENESEN oder GETESTET (Antigen und PCR-Test nicht älter als 48 Std.) sind. Dafür sind die jeweiligen Nachweise am Eingang zu erbringen, ansonsten dürfen wir den Zutritt nicht gewähren. Für Getestete gilt: Sie dürfen im Gottesdienst oder im Chor nur dann mitsingen, wenn Sie einen gültigen PCR-Test (nicht älter als 48 Std.) nachweisen können. In diesem Fall reicht der normale Antigentest nicht aus!

Herzliche Grüße,

Ihre Ev. Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost

Gottesdienste in der Kirchengemeinde Recklinghausen Ost

Gottesdienste am 18./19. September:


Arche

Kreuzkirche

Johanneskirche  

18.09.

18.00 Uhr

Pgd.

Pfr. Siebold

 

19.09.

10.30 Uhr

Konfirmation

Pfr. Siebold

10.30 Uhr

Pgd.

Pfr. Wagner

10.30 Uhr

Famgd. und

Begr. KU3


Meldungen aus der Landeskirche

17.09.2021

Stellungnahme der Evangelischen Kirche von Westfalen zum vereitelten Anschlag auf die Synagoge in Hagen

17.09.2021

Sommergespräche 2021: Präses Annette Kurschus besucht das Perthes-Haus, eine Alten- und Pflegeeinrichtung der Ev. Perthes.-Stiftung, in Paderborn

16.09.2021

Henning Waskönig neuer Superintendent im Kirchenkreis Hagen

Videoandachten

Wer die Wahl...

Gottesdienste und Andachten im Radio

Im öffentlich-rechtlichen Rundfunk gibt es wöchentlich und täglich Kurzandachten in den Radiosendungen des WDR.

Sonntags wird im WDR 5 ein Radiogottesdienst aus einer Kirche im Sendegebiet ausgestrahlt. Auch in den NRW-Lokalradios gibt's was zu hören: Von Montag bis Freitag heiß es: "Augenblick Mal!": Kurze prägnante Hinhörer zum Start in den Tag. Ganz ökumenisch im wöchtentlichen Wechsel mit den katholischen Kollegen.

Mit einem "Klick" auf die Überschrift sehen Sie das Sendeprogramm

"Kirche von zu Hause"

Die EKD hat die zentrale Website www.kirchevonzuhause.de eingerichtet, dort erfahren Gemeindeglieder und Interessierte an zentraler Stelle, welche Angebote ihre Kirche in den Zeiten der Corona-Pandemie macht.