Evangelisches Familienzentrum "Arche"

Kindergartenleitung und Ansprechpartnerin: Kirsten Gasch

E-Mail: gasch@kita-re.de

Wangeroogestrasse 6

45665 Recklinghausen

Telefon

02361 / 890 28 56

Telefax

02361 / 890 28 57

Träger: Ev. Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost

Bezirk Hillerheide

Nordseestr. 104

45665 Recklinghausen

Tel: 02361/34145

 

 

Evangelische Tageseinrichtung für Kinder - Familienzentrum Arche Recklinghausen

Das evangelische Familienzentrum ist ein integrativer Kindergarten und befindet sich in der Trägerschaft der Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost im Bezirk Hillerheide/Quellberg. Die Geschäftsführung liegt beim Diakonischen Werk in Recklinghausen e.V.

www.diakonie-recklinghausen.de/leistungen/kindergaerten/wangeroogestrasse/

80 Plätze in vier Gruppen

  • vier Gruppen 
  • insgesamt 80 Plätze, davon 15 Plätze für Kinder unter drei Jahren
  • Einzelintegration für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7:00 bis 17:00 Uhr  

Die von Ihnen benötigten Betreuungszeiten vereinbaren wir bei der Anmeldung Ihres Kindes

 

Förderprogramme

Ergänzend bieten wir den Kindern Förderprogramme in folgenden Bildungsbereichen:

 

Sprachförderung

  • Trainingsprogramm zur phonologischen Bewusstheit „Hören, Lauschen, Lernen“ 
  • Dokumentation der Sprachentwicklung aller Kinder (SISMIK und SELDAK)
  • „Ich bin Max!“ (Sprachförderprogramm nach der „Language Route“) 
  • gezielte Sprachförderung (Logopädin)

 

Bewegungserziehung

  • Präventionsprogramm zur Grob- und Feinmotorik „Pluspunkt Bewegung“
  • Seepferdchen (Schwimmen)

 

Kreative Darstellung

  • Theaterprojekt (Theaterpädagoge)  

 

Anmeldung ganzjährig während der Öffnungszeiten

Die Anmeldung läuft über den Kita Navigator der Stadt Recklinghausen. Bei dem Besuchstermin informieren wir Sie über unsere pädagogische Arbeit und führen Sie und Ihr Kind durch die  Tageseinrichtung. Wir beantworten gerne Ihre Fragen, auch zur Betreuungssuche für Ihr Kind. 

In unserem Verbund werden die  Schließungszeiten abgesprochen. Im Bedarfsfall wird Ihr Kind in einer Evangelischen Tageseinrichtung des Ost/West-Verbundes betreut.